EMS - Training

Ein kurzes, aber intensives Einzeltraining, bei dem durch Strom die Muskeln zusätzlich stimuliert werden. Speziell ausgebildete EMS-Trainer/-innen führen mit Ihnen das Training durch - ausgerichtet an Ihren Zielen.

Normalerweise leiten unsere Nerven die Impulse bei körperlicher Anstrengung vom Gehirn an die Muskeln weiter. Das EMS-Training unterstützt diesen Prozess! Während Bewegungen - Standardübungen meist ohne zusätzliche Geräte - ausgeführt werden, wird ein sehr niedriger Strom-Impuls an die Muskeln geleitet und so soll die natürliche Kontraktion verstärkt werden. Du verspürst dann ein leichtes Kribbeln sobald die Impulse auf deine Muskulatur treffen. Die Muskeln werden also durch elektrischen Strom trainiert. Keine Sorge, die elektrischen Reizimpluse sind nicht schmerzhaft. Da diese Form des Trainings jedoch sehr intensiv ist, können sich ungeübte Sportler auf einen Muskelkater einstellen. Für ein gezieltes erfolgreiches Training reichen 1 - max. 2 Einheiten von jeweils 20min. Kurz und knackig!

Wollen Sie es mal probieren - dann einen Probetraining per mail oder telefonisch vereinbaren!